Gesten und ihre Bedeutung

Gesten haben in verschiedenen Ländern manchmal nicht dieselbe Bedeutung. In Deutschland bedeutet es Frieden oder Sieg, wenn man den Zeige- und Mittelfinger zusammen nach oben hält. In Australien und Großbritannien kann das aber eine Beleidigung sein, wenn man dabei die Handfläche nach vorne hält. Wenn man in Deutschland den Zeigefinger und den Daumen zu einen Kreis formt, bedeutet es: alles in Ordnung oder gut gemacht. In Frankreich und Belgien bedeutet es aber null, nutzlos oder wertlos. Auf Malta, in Russland und Marokko ist es eine Beleidigung von Homosexuellen.

34 total views, 1 views today

Related posts

Leave a Comment