Möglichkeiten des Asylfolgeantrags nach der Machtübernahme durch die Taliban

Die Änderung der politischen Lage und der Menschenrechtssituation durch die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan hat auch entscheidende Auswirkungen auf die afghanischen Geflüchteten in Deutschland, deren Asylantrag rechtskräftig abgelehnt wurde. Denn das BAMF könne in seinen Entscheidungen nicht mehr auf angeblich sichere Städte und Regionen in Afghanistan verweisen. Das schreiben die Tübinger Initiativen „move on“ und „Plan B“ in einem Beratungsmerkblatt für afghanische Geflüchtete. Insofern hat für Geflüchtete, die derzeit nur geduldet sind, ein Asylfolgeantrag gute Chancen auf Erfolg. Wenn das BAMF einen Antrag für zulässig erklärt, erhält man wie im Asylverfahren wieder eine „Aufenthaltsgestattung“ und ist nicht mehr ausreisepflichtig.… Read More

 3,883 total views

Speeding and illegal parking is getting more expensive – the new catalog of fines

A new catalog of fines for road traffic came into force on November 9, 2021. This provides, for example, for a fine of 115 euros for exceeding the speed limit by more than 20 km/h in built-up areas, and 100 euros outside built-up areas If the speed limit is exceeded by more than 40 km/h, the fine is 400 euros in built-up areas and 320 euros outside built-up areas. An additional driving ban threatens if the limit is exceeded by more than 30 km/h in built-up areas and more than 40 km/h outside built-up areas. In the case of illegal… Read More

 3,470 total views