Frauen tanzen und entspannen

„Liberty Dance“: So heißt ein kostenloses Tanzprojekt für Frauen mit Flucht- oder Migrationshintergrund. Interessierte treffen sich jeden Samstag von 14 bis 15.30 Uhr im Deutsch-Amerikanischen Institut (dai) in der Tübinger Karlstraße 3. Unter der Leitung der Tanzpädagogin Anke Zapf-Vaknin können sie ohne Anmeldung tanzen, entspannen und gemeinsam Spaß haben, wie das dai schreibt. Ihre Kinder können in der Bibliothek betreut werden. Bitte rechtzeitig vorher den Bedarf unter der E-Mail-Adresse Sophia.Kummler@dai-tuebingen.de anmelden. Das Projekt von dai und der Migrationsberatungsstelle InFö läuft in diesem Jahr noch bis einschließlich Samstag, 17. Dezember.

tun22111603

www.tuenews.de

dai in Tübingen- Hausfassade des dai. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elysian.

001627

 

 

 

 4,144 total views,  22 views today

TÜNEWS INTERNATIONAL

Related posts