Mira: Hilfe bei Ärger am Arbeitsplatz

Die Beratungsstelle „Mira – Mit Recht bei der Arbeit“ hilft Migrantinnen und Migranten, die Probleme an ihrem Arbeitsplatz haben. Sie bietet Menschen, die von außerhalb der EU nach Deutschland kamen, Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt. Die nächste Beratungsstelle befindet sich in Stuttgart, es ist aber auch möglich, einen Termin in Tübingen zu vereinbaren. Die Beratung ist kostenlos. In den vergangenen Jahren kamen viele Menschen nach Deutschland, viele von ihnen haben es geschafft, einen Job zu finden. Weil manche noch wenig Sprachkenntnisse haben und sich im deutschen Arbeitsrecht zu wenig auskennen, gibt es aber manchmal Probleme. Hier setzt Mira… Read More

 8,969 total views,  8 views today

Neue Chancen für Mütter im Berufsleben

Für Mütter, die (wieder) arbeiten oder eine Ausbildung machen wollen, gibt es ein neues Angebot. Team Training in Tübingen bietet ihnen kostenlose Unterstützung an. Die Fachleute suchen mit den Frauen eine passende Ausbildung oder Arbeit. Sie helfen auch dabei, einen Sprachkurs oder einen Schulabschluss zu machen. Die Frauen werden individuell beraten, wie sie ihr Ziel erreichen können. Sie lernen unter anderem auch, mit dem Computer zu arbeiten. Das Programm heißt „Zusammen Arbeit – Chancen für Mütter auf ihrem Weg in Ausbildung und Beruf“ und wird vom Europäischen Sozialfonds gefördert. Wer sich beraten lassen und teilnehmen möchte, sollte einen Termin mit… Read More

 3,206 total views,  6 views today

Mit Speed-Dating zur Ausbildung

35 Unternehmen aus Tübingen und Umgebung suchen Azubis für die Jahre 2022, 2023 und 2024. Die Unternehmen aus allen möglichen Bereichen präsentieren sich beim Speed-Dating-Tag am Dienstag, 12. April, im Tübinger Sparkassen Carré. SchülerInnen, die einen Ausbildungsplatz, einen dualen Studienplatz oder einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) suchen, können sich online bis Freitag, 1. April, unter der Adresse www.azubi-speed.de anmelden. Danach sehen sie die Angebote und Kurzporträts der Unternehmen, die zu ihrem Schulabschluss und dem Beginn der Ausbildung passen. InteressentInnen können online bis zu vier Zehn-Minuten-Gespräche auswählen. Die SchülerInnen müssen keine Zeugnisse oder Bewerbungsmappen präsentieren. Es zählt der… Read More

 2,012 total views,  6 views today

Neues Projekt „Trio“: Mutter, Kind, Beruf

Viele Frauen mit minderjährigen Kindern möchten ins Berufsleben einsteigen oder zurückkehren oder eine Ausbildung machen. Aber es gibt viele Hindernissen auf ihrem Weg z.B. die Kinderbetreuung, aussagekräftige Bewerbungen zu erstellen, einen Praktikumsplatz zu finden, sich über Online Portale zu bewerben und so weiter. Das neue Projekt „Trio“ der Bruderhausdiakonie unterstützt Frauen dabei, diese Hindernisse zu überwinden. Das Angebot richtet sich an Frauen aus den Landkreisen Tübingen und Reutlingen mit minderjährigen Kindern. Es ist freiwillig und spricht ausdrücklich auch Frauen mit Flucht- oder Migrationshintergrund an. Zum Angebot gehören ausführliche Einzelberatung und Gruppenveranstaltungen zu Themen wie Berufsberatung, Bewerbungstraining und Unterstützung bei der Organisation… Read More

 1,762 total views,  6 views today

Schlüssel zur Integration: mehr als 500.000 Beschäftigte aus Asylherkunftsländern

Im August 2021 hatten erstmals mehr als 500.000 Menschen aus Asylherkunftsländern in Deutschland eine Beschäftigung: 436.000 waren sozialversicherungspflichtig, außerdem etwa 73.000 Personen geringfügig beschäftigt. Diese Zahlen gab der „Mediendienst Integration“ bekannt. Die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt ist damit schneller als bei Geflüchteten früherer Jahre verlaufen, wie Vergleichszahlen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigen. Als wichtigste „Schlüssel zur Integration“ in Deutschland gelten Arbeitsplatz, Bildung und Deutschkenntnisse. Die hohe Zahl an Beschäftigten ist umso bemerkenswerter, als vor allem während der „ersten Welle“ der Corona-Pandemie viele Geflüchtete ihre Jobs verloren hatten. Sie waren besonders stark von Jobverlust und Kurzarbeit betroffen,… Read More

 4,201 total views,  3 views today

2022 wird der Mindestlohn in mehreren Schritten erhöht

Im Jahr 2022 wird der Mindestlohn zweimal erhöht. Ab 01.01.2022 wird der Mindestlohn von 9,60 auf 9,82 Euro pro Stunde erhöht. Im Juli 2022 steigt der Mindestlohn nochmals von 9,82 auf 10,45 Euro. Darüber hinaus plant die neue Bundesregierung, den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde zu erhöhen. Wie der zuständige Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vor wenigen Tagen gegenüber den Medien erklärte, soll bereits Anfang des Jahres 2022 ein Gesetzesentwurf dazu vorgelegt werden. tun21121405 Geldscheine in einem Portemonnaie. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian. Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken  1,700 total views,  8 views today

 1,700 total views,  8 views today

Kostenlose Bewerbungsfotos bei der Messe

Eine kleine Ausbildungsmesse gibt es am Freitag, 8. Oktober, von 15 bis 18 Uhr. Sie ist in den Räumen von „Kiosk“ in der Tübinger Poststraße 10. Jugendliche und junge Menschen bis 27 Jahre können sich bei örtlichen Handwerksbetrieben über Ausbildungsmöglichkeiten informieren und eventuell noch für dieses Jahr einen Ausbildungsplatz bekommen. Außerdem können sie kostenlos Bewerbungsfotos machen und Informationen sowie Tipps für Ausbildung und Beruf erhalten. Die Teilnahme kostet nichts. Interessierte müssen sich nicht anmelden. Wer nicht gegen Corona geimpft oder genesen ist, kann vor Ort einen Schnelltest machen. Bei SchülerInnnen reicht der Schülerausweis. Mehr Informationen gibt es unter www.kit-jugendhilfe.de unter… Read More

 1,256 total views,  3 views today

Aktuelle Zahlen zur Ausbildungsduldung

Derzeit absolvieren 8.000 Menschen in Deutschland ihre Ausbildung mit einer Ausbildungsduldung, 2019 waren es nur 3.600. Diese Zahlen aus dem Bundesinnenministerium gab der „Mediendienst Integration“ bekannt. Die große Mehrheit dieser Auszubildenden kommt aus Afghanistan (rund 2.000), außerdem aus Gambia, Irak, Iran und Guinea. Der Anstieg bewege sich aber auf sehr niedrigem Niveau, denn insgesamt lebten über 200.000 Menschen mit Duldung in Deutschland, darunter fast 150.000 Geflüchtete mit abgelehntem Asylantrag. Mit einer Ausbildungsduldung kann man für die ganze Ausbildungszeit und zwei weitere Jahre Berufstätigkeit in Deutschland bleiben und nicht abgeschoben werden. Der Anstieg ist teilweise auf eine Neuregelung von 2020 zurückzuführen:… Read More

 4,972 total views,  12 views today

Mehr Termine für Gespräche im Jobcenter

Das Jobcenter des Landkreises Tübingen im Tübinger Schleifmühleweg 68 hat jetzt mehr Räume für persönliche Gespräche vor Ort zur Verfügung. Für diese Gespräche müssen allerdings weiterhin Termine gebucht werden. Das Jobcenter ist unter der Telefonnummer 07071 / 56520 oder digital zu erreichen. Wer einen Termin hat, sollte sich am Service-Point melden. Das ist ein Fensterschalter außerhalb des Hauses. Dort können auch Anliegen wie Identitätsprüfungen, Rückmeldungen nach Abwesenheit und Notfälle bearbeitet werden. Der Service-Point ist montags bis donnerstags von 8 bis 12 und 13.30 bis 15.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Während dieser Zeiten kann auch der… Read More

 3,999 total views,  6 views today

Unterstützung für Jugendliche und ihre Familien

„DUNJA – Die Unterstützung für Jugendliche und ihre Angehörigen“ ist ein Projekt zur Unterstützung und Förderung von Familien und Kindern. Das Angebot bietet eine ganzheitliche Beratung zu Fragen, Sorgen und Problemen rund um die Familie. Die Jugendlichen im Alter von 11 bis 18 Jahren werden von den Mitarbeitenden des Bildungsträgers BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung individuell begleitet. Das Unterstützungsangebot umfasst neben der Beratung eine kostenlose Lernbegleitung und Aktivitäten zur Freizeitgestaltung, wie zum Beispiel Ausflüge in die Umgebung und Workshops in den Bereichen Sport, Kunst oder Kultur. DUNJA wird gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg. Der Einstieg ins… Read More

 4,488 total views,  8 views today

1 2 3 4 5