Gegenseitige Stärkung von muslimischen Frauen

K.I.O.S.K veranstaltet eine Empowerment-Gruppe im September für junge muslimische Frauen, die nach Deutschland geflüchtet sind. Themenschwerpunkte sind Vereinbarkeit von Familie, Gesundheit und Beruf. Das Training ist nur für Mädchen und junge Frauen. Die beiden Trainerinnen sprechen mit den Teilnehmerinnen über weibliche Vorbilder, tauschen Erfahrungen aus und stärken sich gegenseitig. Das Training findet an zwei Terminen statt: Am 17. und 27. September von 10 bis 16 Uhr im Nachbarschaftszentrum Brückenhaus, Werkstraße 8 in Tübingen. Aufgrund der Corona-Situation ist eine Anmeldung erforderlich, entweder per E-Mail an:

kiosk@mbh-jugendhilfe.de oder telefonisch unter 0151/58106617.

tun082503

Foto: tünews INTERNATIONAL; Mostafa Elyasian.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 642 total views,  2 views today

Related posts