Handzeichen bei häuslicher Gewalt

Im Zuge der Corona-Pandemie ist weltweit häusliche Gewalt angestiegen. Am häufigsten sind Frauen und Kinder betroffen. Die „Canadian Women’s Foundation“ hat daher Handzeichen entwickelt, die Menschenleben retten können. Ohne zu sprechen, können Opfer häuslicher Gewalt so (z.B. bei einem Videogespräch) zeigen, dass sie Hilfe benötigen. Wer eine wie hier dargestellte Handbewegung beobachtet, kann helfen.

Informationen und Unterstützung:

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000 116016
Hilfetelefon Gewalt gegen Männer 0800 1239900
Kinder- und Jugendtelefon 0800 1110333

https://www.fritz.de/programm/aktuelle-themen/2020/06/handzeichen-fuer-hilfe-hausliche-gewalt-schlaege-notruf-frauen-kinder-zuhause-lockdown-corona-angst.html

tun21011902
000086
000087
000088

 772 total views,  2 views today

Related posts