Herbstferienprogramm für SchülerInnen

Basteln, Filme drehen, Bilder bearbeiten oder freies Sprechen auf Englisch lernen: In den Herbstferien vom 31. Oktober bis 5. November veranstaltet die Stadt Tübingen gemeinsam mit externen Anbietern ein Ferienprogramm für SchülerInnen. So bietet u.a. das Deutsch-Amerikanische Institut (d.a.i.) Abitur-Vorbereitungs-Kurse und Schülerkurse auf Englisch an. In der Pixel Medienwerkstatt finden zahlreiche Kurse statt, zum Beispiel professionelle Bildbearbeitung mit Smartphone und Tablet, Herstellung eines Trickfilms oder das Gestalten von Stofftaschen und T-Shirts. Mit der KreisBonusCard Junior erhalten die TeilnehmerInnen deutliche Ermäßigungen, die meisten Angebote kosten dann noch bis zu fünf Euro. Wer teilnehmen möchte, muss sich vorher online anmelden. Weitere Informationen zu den Angeboten: www.tuebingen.de/ferienangebote/#/Herbstferien

Zur Anmeldung der Kurse im d.a.i. und der Pixelwerkstatt: https://www.dai-tuebingen.de/schuelerinnen.html unter „Schülerkurse“ www.pixel-medienwerkstatt.de/anmeldung/

tun21101201

Die leere Tübinger Innenstadt. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 2,810 total views,  3 views today

Related posts