Impfaktion des Asylzentrum Tübingen

Das Asylzentrum Tübingen veranstaltet gemeinsam mit der Fachabteilung Hilfen für Geflüchtete der Stadt Tübingen auf Initiative von Dr. Mickeler eine Impfaktion. Jede und jeder, der sich impfen lassen möchte, kann am Mittwoch, 1. September zwischen 16 und 18 Uhr in die Europastraße 37, Raum 25 kommen. Die Impfungen werden mit Biontech durchgeführt. Wer sich impfen lassen möchte, sollte den Impfausweis mitbringen. Vor Ort werden SprachmittlerInnen und DolmetscherInnen u.a. der Sprachen Dari, Farsi und Arabisch sein. Weitere Informationen sowie Einladungsvideos auf Deutsch, Dari und Sorani unter:

https://asylzentrum-tuebingen.jimdo.com/2021/08/28/impfaktion-gemeinsam-gegen-covid19/

tun21083001

Spritzen werden mit Impfstoff befüllt. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 3,186 total views,  18 views today

Related posts