Maskenpflicht in Schulen etwas gelockert

SchülerInnen dürfen die Masken in den Pausen auf Schulhöfen sowie bei Zwischen- und Abschlussprüfungen abnehmen. Dies gilt allerdings nur dann, wenn sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen einhalten können. Das hat das baden-württembergische Kultusministerium entschieden. Damit reagiert das Ministerium auf Kritik von Schulen und Eltern an der strengen Maskenpflicht. SchülerInnen und LehrerInnen müssen aber weiterhin im Schulgebäude und im Unterricht Masken tragen.

tun102201

Impressionen zum Leben in Zeiten der Corona-Pandemie: Foto: tünews INTERNATIONAL; Mostafa Elyasian, 14.08.2020

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 433 total views,  2 views today

Related posts