Schulen öffnen für Klassen 5 und 6

Mehr SchülerInnen als bisher sollen künftig Präsenzunterricht bekommen: Ab Montag, 15. März, dürfen auch die fünften und sechsten Klassen wieder in die Schule gehen. Die Kinder werden auf mehrere Räume verteilt. Darauf hat sich die Landesregierung in Baden-Württemberg geeinigt. Wenn die Infektionszahlen wieder stark steigen sollten, – auf mehr als 100 Infizierte innerhalb einer Woche bei 100.000 EinwohnerInnen – wird eine „Notbremse“ gezogen. Das sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Donnerstag. Er warnte erneut vor der ansteckenden britischen Variante des Corona-Virus: „Wenn wir jetzt zu unvorsichtig öffnen, gehen die Infektionszahlen durch die Decke.“ Dann müssten die Klassen 5 und 6 wieder zum Fernunterricht sowie die Grundschulen und die Abschlussklassen wieder zu einem Wechsel aus Präsenz- und Fernunterricht zurückkehren.

tun21030401

Impressionen zum Leben in Zeiten der Corona-Pandemie. Foto: tünews INTERNATIONAL; Mostafa Elyasian 26.02.2021.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 1,740 total views,  6 views today

Related posts