Sichere Passwörter schützen Daten vor Hackerangriffen

15 Millionen Passwörter wurden im vergangenen Jahr gehackt. Und das nicht, weil die Hacker so gut sind, sondern wegen der unsicheren Passwörter. Die gestohlenen Daten werden auf Plattformen im Darknet verkauft und für Straftaten missbraucht. Aber man kann etwas gegen diesen Datenklau tun, nämlich ein „starkes“ Passwort benutzen. Ein solches Passwort muss aus mindestens neun Zeichen bestehen mit Großbuchstaben, Sonderzeichen und Zahlen. Mehr Informationen zum Thema „sicheres Passwort“ auf: www.bmbf.de/de/so-machen-sie-ihre-passwoerter-wirklich-sicher-10806.html
(roas)

366 total views, 3 views today

Related posts

Leave a Comment