Reem Alabali-Radovan ist neue Flüchtlingsbeauftragte

Neue Staatsministerin im Bundeskanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration ist Reem Alabali-Radovan (SPD). Sie trat für die neue Bundesregierung die Nachfolge der Tübinger Bundestagsabgeordneten Annette Widmann-Mauz (CDU) an. Bei der Amtsübernahme erklärte sie: „Ich freue mich sehr auf diese verantwortungsvolle Aufgabe. Die Themen meines Amtes begleiten mich schon mein ganzes Leben. Die Herausforderungen und Chancen für Zugewanderte in unserem Land kenne ich aus eigener Erfahrung. Respekt und Anerkennung sind die Schlüssel, aber auch tatkräftige Unterstützung. In unserer Gesellschaft sollen alle teilhaben, unabhängig von ihrer Herkunft.“ Als Kind irakischer Eltern wurde Alabali-Radovan 1990 in Moskau geboren. 1996… Read More

 4,211 total views,  1 views today

Rottenburger Sprachcafé hat wieder geöffnet

Im Sprach-Café in Rottenburg können Geflüchtete und MigrantInnen mit Ehrenamtlichen ihre Deutschkenntnisse verbessern. Das Sprach-Café öffnet immer mittwochs ab 17.30 Uhr. Es ist im Atrium-Gebäude neben dem Hochhaus auf dem ehemaligen DHL-Gelände. Die BesucherInnen bestimmen, was und wie gelernt wird. Es gibt Kaffee, Kuchen, Gebäck und Obst sowie eine Betreuung für Kinder. Das gesamte Angebot kann kostenlos genutzt werden. Wer kommen will, muss geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sein. Die aktuellen Corona-Regeln müssen eingehalten werden. Das schreibt der Flüchtlingsbeauftragte Wolfgang Jüngling in einer Pressemitteilung. Das Sprach-Café ist auch während der Sommerferien geöffnet. tun21072102 Marktplatz in der Stadt Rottenburg. Foto: tünews… Read More

 2,830 total views