Ukrainian refugees: easier to open an account

It has become easier for refugees from Ukraine to open an account at a German bank. In the meantime, the Federal Financial Supervisory Authority (Bafin) has decided that it is not mandatory to have a biometric ID. Other Ukrainian identity documents are now also accepted in conjunction with a document from a German authority. The prerequisite is that the name on the document matches the name on the ID card. The Tübingen District Office will contact all Ukrainian refugees who have applied for benefits under the Asylum Seekers’ Benefits Act and do not yet have an account. Those who have… Read More

 612 total views

Beratung auch für Geflüchtete aus der Ukraine

Menschen, die als Geflüchtete nach Deutschland kommen, erhalten Unterstützung. Ihre Ansprechpersonen sind die IntegrationsmanagerInnen der Landratsämter und Städte. Ab 11.März können sich nun auch Geflüchtete aus der Ukraine von den IntegrationsmangerInnen beraten lassen. Dies teilte das baden-württembergische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration in einer Pressemitteilung am 11.03.2022 mit. Weitere News zur Ukraine: www.tuenews-ukraine.eu 22031402 In der Kreissporthalle in Tübingen werden Geflüchtete aus der Ukraine kurzfristig untergebracht. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian. Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken  2,409 total views,  2 views today

 2,409 total views,  2 views today

Wohnraum für Geflüchtete aus der Ukraine melden

Der Landkreis Tübingen sucht dringend weitere Unterbringungsmöglichkeiten für Geflüchtete aus der Ukraine. Die Bereitstellung der Kreissporthalle Tübingen als Ankunftszentrum für Geflüchtete reicht für die Nachfrage nicht aus. Wer noch Platz hat, beispielsweise Ferienwohnungen, kann dies direkt bei den Bürgermeisterämtern der Städte und Gemeinden melden. Zu vielen Fragen rund um die Aufnahme und Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine gibt die Internetseite https://www.kreis-tuebingen.de/ukraine Auskunft. Weitergehende Fragen können per E-Mail an ukraine@kreis-tuebingen.de oder telefonisch unter 07071/207-3700 von montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr gestellt werden. Dies gab der Landkreis Tübingen in einer Pressemitteilung bekannt. Weitere News zur Ukraine: www.tuenews-ukraine.eu tun22031403… Read More

 2,953 total views

Mindestens 17 Kriege in Europa seit 1945

Von Wolfgang Sannwald In Europa gab es nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs (1939–1945) mindestens 17 weitere Kriege. Der zwischen Russland und der Ukraine ist der aktuellste, er dauert bereits seit 2014. Die drei Kaukasus-Staaten Georgien, Aserbaidschan und Armenien, wo es ebenfalls mehrere Kriege gab, sind nicht mit betrachtet. Nach Einschätzung der Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF) an der Universität Hamburg gehört Europa damit weltweit zu den Kontinenten mit den wenigsten Kriegen. Allerdings beteiligten sich westliche Staaten nach 1945 häufig an Kriegen auf anderen Kontinenten, vor allem Großbritannien, die USA und Frankreich. Der ungarische Friedensforscher István Kende (1917–1988) definiert Krieg als einen… Read More

 8,370 total views,  1 views today

Editorial: The war in Ukraine and us

By Wolfgang Sannwald There has been war in Ukraine since 2014. At the end of February 2022, Russia escalated this war by a large-scale attack. Several hundred thousand people are fleeing from there, mainly towards the European Union (EU). The editorial team of tünews INTERNATIONAL includes many colleagues who have fled to Germany themselves since 2015, including from Syria and Afghanistan. Information about the war in Ukraine affect them in a special way. And this information is pouring in on them not only via television programs, but around the clock via social media. Above all, images and sounds awaken memories… Read More

 10,760 total views,  4 views today

Hundreds of thousands flee the war in Ukraine

By Michael Seifert The Russian army’s invasion of Ukraine has triggered a huge wave of refugees. The number of people fleeing is increasing daily. According to the UN refugee agency UNHCR, more than 1,3 million refugees (as of 4 March) have already crossed the Ukrainian borders into the EU and Moldova, including more than 750,000 into Poland alone. More than 130,000 have already travelled on from Ukraine’s neighbouring countries, including to Germany. The UNHCR estimates that up to four million of the approximately 40 million inhabitants will leave the country. That would be an even larger number than in 2015/16,… Read More

 7,191 total views,  2 views today

Editorial: Der Krieg in der Ukraine und wir

Von Wolfgang Sannwald Seit 2014 gibt es Krieg in der Ukraine. Ende Februar 2022 hat Russland diesen Krieg durch einen Großangriff eskaliert. Mehrere Hunderttausend Menschen flüchten von dort, vor allem in Richtung der Europäischen Union (EU). In der Redaktion von tünews INTERNATIONAL arbeiten viele KollegInnen mit, die seit 2015 selbst nach Deutschland geflohen sind, unter anderem aus Syrien und Afghanistan. Informationen zum Krieg in der Ukraine treffen sie in besonderer Weise. Und diese Informationen strömen nicht nur über Fernsehsendungen, sondern rund um die Uhr über Soziale Medien auf sie ein. Vor allem Bilder und Töne erwecken in ihnen und ihren… Read More

 8,110 total views,  2 views today