Tübingen: Fieberambulanz täglich 13:30 bis 17 Uhr

 

Wer Symptome einer Corona-Infektion hat, kann sich an die Fieberambulanz auf dem Tübinger Festplatz wenden. Symptome sind vor allem Husten, Fieber, Schnupfen und Störungen von Geruchs- und Geschmackssinnen.

Die Tübinger Fieberambulanz ist jetzt täglich von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet, wie das Deutsche Rote Kreuz mitteilt. Dort wird ein Corona-Test gemacht. Eine Ärztin oder ein Arzt berät die PatientInnen und beantwortet Fragen zu ihrer Erkrankung. Die PatientInnen müssen sich nicht anmelden, aber ihre Karte von der Krankenversicherung mitbringen. Der Andrang ist nicht mehr so groß wie im Dezember 2020. Deshalb gibt es derzeit keine langen Wartezeiten.

tun 21012301

Impressionen zum Leben in Zeiten der Corona-Pandemie: Foto: tünews INTERNATIONAL; Mostafa Elyasian, 17.05.2020

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 1,748 total views,  6 views today

Related posts