Über 60-Jährige können Impftermine buchen

In Baden-Württemberg können sich immer mehr Menschen gegen das Corona-Virus impfen lassen. Ab Montag, 19. April, ist auch die Altersgruppe der Menschen über 60 Jahren dran. Termine können schon jetzt über die Website www.impfterminservice.de oder die Hotline 116 117 gebucht werden. Es erfordert in der Regel etliche Versuche, bis ein Impftermin gefunden wird. Die Zuständigen rechnen mit einem großen Andrang. Die Öffnung für eine neue Altersgruppe wurde möglich, weil der Hersteller AstraZeneca Anfang April mehr Impfstoff geliefert hat. Diesen Impfstoff empfiehlt die Ständige Impfkommission seit Kurzem in erster Linie Menschen über 60 Jahren. So steht es auf der Homepage des Landes.

Das Impfzentrum ist in Tübingen in der Paul-Horn-Arena in der Europastraße beim Freibad. Ein Video auf www.tuebingen-impfzentrum.de zeigt die Örtlichkeiten und erklärt die einzelnen Schritte bis zur Impfung. Informationen rund um Corona und die Impfung gibt es vor Ort auch in einem Aufklärungsfilm in mehreren Sprachen. Auf der Homepage des Impfzentrums werden zudem häufig gestellte Fragen beantwortet – zum Beispiel zu den Unterlagen, die zur Impfung mitgebracht werden müssen.

tun21041306

Die Impfzentren in der Tübinger Paul-Horn-Arena. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 728 total views,  10 views today

Related posts