Risk of infection especially indoors

Where do people get infected with the corona virus? Researchers from Berlin wanted to find out. Their result: people become infected above all in their own households, through visiting, at work as well as in daycare centres and schools – i.e. whenever they are indoors with others for a long time without a mask. This is also the conclusion reached by experts in aerosols. These are tiny droplets. People emit aerosols, for example, when breathing, speaking or sneezing. Indoors, the corona virus can float in droplets through the air for minutes. The aerosol researchers also say: There is a risk… Read More

 3,490 total views,  1 views today

READ MORE

Quarantäne: Eine Herausforderung für die ganze Familie

Von Ute Kaiser 14 Tage Ferien fühlen sich für Kinder kurz an. 14 Tage Quarantäne dagegen ziehen sich wie Kaugummi. Das erlebte eine Tübinger Familie rund um Ostern. Der zehnjährige Sohn war in der Grundschule positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Auch der PCR-Test war positiv. Danach änderte sich für ihn, seine drei und zwölf Jahre alten Brüder und die Eltern das gewohnte Leben grundlegend. tünews INTERNATIONAL sprach mit dem 53-jährigen Vater über diese Zeit. Einige Stunden nach dem PCR-Test-Ergebnis vergingen mit Telefonaten: mit dem Gesundheitsamt, mit Eltern von MitschülerInnen und FreundInnen auch des älteren Sohnes, mit den Arbeitgebern von… Read More

 4,633 total views,  176 views today

READ MORE