Strengere Corona-Regeln in ganz Baden-Württemberg

Nach dem Kreis Tübingen verschärft jetzt auch das Land die Corona-Regeln. Ab Montag, 19. Oktober, gelten sie nun in ganz Baden-Württemberg. Strengere Maskenpflicht: Landesweit muss in Fußgängerzonen und überall in der Öffentlichkeit, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, eine Maske getragen werden. Sie muss Mund und Nase bedecken. Feiern: Bei privaten Treffen dürfen maximal zehn Menschen aus zwei Haushalten zusammen sein. Veranstaltungen: Bei Veranstaltungen sind nur noch 100 Menschen erlaubt. Schulen und Hochschulen: SchülerInnen ab der Klasse 5 und LehrerInnen müssen jetzt auch im Unterricht eine Maske tragen. Maskenpflicht gilt jetzt auch auf Sitzplätzen in Hochschulen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bat alle BewohnerInnen Baden-Württembergs darum, möglichst nicht mehr zu reisen, Kontakte zu begrenzen und sich vernünftig zu verhalten. Wenn die Infektionszahlen weiter so stark ansteigen wie aktuell, „werden wir zum Schluss sehr viel härtere Maßnahmen ergreifen müssen“, sagte Kretschmann.

tun101801

Impressionen zum Leben in Zeiten der Corona-Pandemie: Foto: tünews INTERNATIONAL; Mostafa Elyasian, 04.07.2020

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 1,062 total views,  37 views today

Related posts