Proverbs are a means of cultural communication: surpass time and place

By Youssef Kanjou Proverbs are a means of cultural expression and derive from the experience of a speech community. They are closely linked to the emergence of knowledge among members of that community. Sayings can also be a record of important events that peoples have experienced. Also, proverbs seem to be very old, appearing simultaneously with the discovery of writing, stories, literature and legends. For example, in one of the cuneiform documents from the Kingdom of Mari from the third millennium BC, we find the use of a popular proverb. The ruler of the city uses it in a letter… Read More

 5,904 total views,  36 views today

READ MORE

Die Syrerin Julia Maesa war Großmutter von zwei römischen Kaisern

Von Stefan Krmnicek Das ist eine römische Silbermünze der Syrerin Julia Maesa aus der Münzsammlung des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Tübingen. Auf der Vorderseite sehen wir die Büste der Julia Maesa nach rechts. Ihr gewelltes Haar ist mittig gescheitelt und am Hinterkopf aufgebunden. Die lateinische Umschrift IVLIA MAESA AVG benennt sie als „Kaiserin Julia Maesa“. Der grüne Punkt vor ihrem Gesicht ist ein Tintenklecks, der von der Inventarisierung des Erstbesitzers der Münze, dem Arzt Dr. Karl von Schäffer (1808–1888) herrührt. Karl von Schäffer hatte seine bedeutende Münzsammlung nach seinem Tod 1888 dem Archäologischen Institut der Universität Tübingen testamentarisch… Read More

 5,926 total views,  44 views today

READ MORE