Coronavirus: Umgang mit der psychischen Belastung

Derzeit strömen Meldungen über den Coronavirus auf uns ein. Wie wirken sich diese auf die eigene psychische Situation aus? Und wie kann man damit umgehen? Dem Gefühl von Unsicherheit und Kontrollverlust liegen oft Ängste zugrunde. Die Weltgesundheitsorganisation hat dazu Hinweise herausgegeben. Die Empfehlungen der WHO: Begrenzen Sie die Zahl der Nachrichten, die auf Sie einströmen und beurteilen Sie sorgfältig, was Sie lesen. Machen Sie Lesepausen und Medienpausen, auch vor dem Konsum sozialer Medieninhalte. Hüten Sie sich vor allem vor Inhalten, die übermächtig oder überwältigend erscheinen. Machen Sie körperliche Übungen, beispielsweise Kraftübungen, Dehnübungen oder Meditieren Sie. Bleiben Sie unter Einhaltung der Schutzbestimmungen in Kontakt mit anderen Menschen, vor allem solchen, denen Sie vertrauen. Bemühen Sie sich um eine Balance zwischen Routine und Variationen im Tagesverlauf.

tun031809

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 551 total views,  2 views today

Related posts

Leave a Comment