„Unveröffentlichte Diplome“: Ausstellung in der Uni erinnert an getötete Studenten in der Ukraine

Noch bis zum 29. Mai ist in der Tübinger Uni-Bibliothek die Ausstellung „Unissued Diploma“ zu sehen. Sie erzählt die Lebensgeschichten von 40 ukrainischen Studenten, die in diesem Krieg ums Leben gekommen sind. Die Ausstellung befindet sich im Foyer des Hauptgebäudes der Universitätsbibliothek (Wilhelmstraße 32) im ersten Stock und kann während der Öffnungszeiten der Bibliothek besucht werden: werktags von 8 bis 24 Uhr, und am Wochenende von 10 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Projekt „Unissued Diplomas“ wurde 2023 gegründet und hat bereits 110 Ausstellungen in 24 Ländern organisiert. Zu den Organisatoren der Ausstellung in Tübingen gehören das Freiwilligenprojekt… Read More

Europawahl: Die zweitgrößte demokratische Wahl der Welt nach Indien

Die Europawahl findet alle fünf Jahre statt. Die nächste Europawahl und auch die Kommunalwahl in Baden-Württemberg sind am Sonntag, 9. Juni 2024. Die Europäische Union (EU) besteht aus 27 Ländern. So wie es in Deutschland einen Bundestag und für jedes Bundesland einen Landtag gibt, gibt es für Europa das EU-Parlament. Das EU-Parlament besteht aus Abgeordneten aus allen EU-Ländern. Sie vertreten die Menschen ihrer Länder und entscheiden über wichtige Themen für die gesamte EU – zum Beispiel den Umweltschutz oder Rechte von Verbrauchern. Die Anzahl der Abgeordneten beträgt nach dem Austritt Großbritanniens derzeit 705. Aus Deutschland sind 96 Abgeordnete von 14… Read More

Tagesmutter: Ein Beruf auch für Geflüchtete

Für Kinder ab einem Jahr haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Bei Kindern unter drei Jahren haben sie die Wahl, ob sie ihr Kind in einer städtischen oder privaten Kinderkrippe oder bei Tageseltern betreuen lassen möchten. Auch bei älteren Kindern können Tageseltern ergänzend zur Kita-Betreuung Eltern unterstützen. Im Kreis Tübingen macht der Tageselternverein mehrere Angebote: So können Tagesmütter (und -väter) bis zu fünf Kinder im eigenen Haushalt betreuen – vorausgesetzt sie haben dafür genug Platz. Die Betreuung kann aber auch in anderen Räumen – etwa bei der Stadt oder auch bei Unternehmen – erfolgen. Außerdem kann eine Familie eine… Read More

Sport und Spaß in den Pfingstferien

Manche Kinder und Jugendliche langweiligen sich in den Ferien. Für sie gibt es in Tübingen ein sportliches Programm rund um Pfingsten. Es beginnt am Samstag, 18. Mai, und geht bis Mittwoch, 29. Mai. Die Angebote sind speziell für Neun- bis 16-Jährige. Unter dem Motto „Move together“ haben die städtische Jugendarbeit und Vereine Veranstaltungen zusammengestellt – zum Beispiel Aikido, Abenteuer-Golf, Bogenschießen, Bouldern, Frisbee spielen oder Kanu fahren. Das komplette Programm findet sich unter www.tuebingen.ferienprogramm-online.de Dort geht es auch zur Anmeldung und es ist zu sehen, ob Kurse etwas kosten oder nicht. Wer eine Kreis-Bonus-Card junior / Kreis Bonus Card extra hat,… Read More

Fest der Nationen in Rottenburg

Am Wochenende 11. und 12. Mai verwandelt sich das Schänzle in Rottenburg in einen Ort interkultureller Begegnung. Zahlreiche Vereine präsentieren von Samstag 18 Uhr bis Sonntag 18 Uhr auf dem „Fest der Nationen“ Musik, Tanz und internationale Spezialitäten. Zu den Highlights gehören Auftritte der Band „FAYR“ aus Rottenburg sowie der französischen Musikgruppe „Mister PB“. Am Sonntag erwarten die Besucher Familienaktivitäten wie Spiele, Sport und Spaß. Das Fest wird von der Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar und vom dortigen Integrationsbeirat organisiert. Weitere Informationen unter: https://www.rottenburg.de/fest+der+nationen.138780.htm?lnav=65327 tun24050201 www.tuenews.de Markplatz in Rottenburg. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian. 001309

Tag der offenen Tür in der Feuerwache Tübingen

Am Sonntag, 12. Mai, lädt die Tübinger Feuerwehr zu einem Tag der offenen Tür in die Feuerwache Tübingen (Kelternstraße 21) Von 11 bis 17 Uhr gibt es dort Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Der Eintritt ist frei. Von 10 Uhr bis 16.30 Uhr gibt es den ganzen Tag über im 30-Minuten-Takt Führungen durch das Gebäude der Feuerwache. Treffpunkt ist der Haupteingang. Um 11, 12:45 und 14:30 Uhr zeigen die Profis, wie man richtig mit dem Feuerlöscher umgeht. Für Verpflegung ist den Tag über gesorgt. Auf der Feuerwache kann man außerdem Feuerwehrkleidung anprobieren, sich selbst als Helfer versuchen… Read More

Entscheidungshilfe vor den Wahlen

Welche Partei passt am besten zur eigenen politischen Überzeugung? Das fragen sich viele vor der Europawahl am 9. Juni. In Baden-Württemberg stehen 34 Parteien und Wählervereinigungen auf dem Stimmzettel. Orientierungs- und Entscheidungshilfen kann ein Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung bieten. Bei diesem Wahl-O-Mat haben die zur Wahl zugelassenen Parteien 38 Thesen beantwortet. Ein Beispiel für eine These: „Asylbewerberinnen und -bewerber sollen ihren Antrag vor überschreiten der EU-Außengrenzen stellen müssen und dort auf das Ergebnis warten.“ Wie funktioniert der Wahl-O-Mat? Jeder einzelnen Aussage können Orientierungssuchende zustimmen, „neutral“ anklicken, nicht zustimmen, die These überspringen und auch bestimmen, welche sie für besonders… Read More

Pressefreiheit ist weltweit bedroht

Zensur, Angriffe auf JournalistInnen, Morddrohungen, Gefängnis, Folter, Tod: Die Situation der Presse hat sich weltweit 2023 deutlich verschlechtert. Das berichtete die JournalistInnen-Organisation „Reporter ohne Grenzen“ (RSF) am 3. Mai, dem Internationalen Tag der Pressefreiheit. Menschen, die für Medien arbeiten, werden immer mehr bedroht. Besorgnis erregt das bei RSF für das Superwahljahr 2024. In diesem Jahr wird mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung an die Urnen gerufen – unter anderem in Europa, Indien und den USA. Die Organisation RSF stellt jedes Jahr eine Rangliste der Pressefreiheit für 180 Länder zusammen. Dabei werden Merkmale wie die Sicherheit, die politische Situation, rechtliche Bedingungen… Read More

Karrieremesse «Tigers Career Day»

Die Jobmesse Tigers Career Day bietet Studenten und Uni-Absolventen aller Fächer am Donnerstag, 16. Mai, die Gelegeheit, sich über Berufe, Unternehmen und den Berufseinstieg zu informieren. Zwischen 11 und 19 Uhr können die Besucher in der Tübinger Paul Horn Arena (Europastraße 50) mit Unternehmen und Initiativen ins Gespräch kommen und sich auch über das Studium, Praktika oder Werkstudentenstellen informieren. Der Eintritt ist frei. Auf die Besucher warten außerdem Vorträge von Experten, Beratungen und Anleitungen zum Berufseinstieg. Außerdem stehen ein kostenloses Fotoshooting, Wettbewerbe mit Preisen, Snacks und vieles mehr auf dem Programm. Während des Tages fahren Busse des Veranstalters die Besucherinnen… Read More

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt Griechenland

Zum zweiten Mal hat der Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg das EU-Land Griechenland Anfang 2024 wegen Menschenrechtsverletzungen gegenüber schutzsuchenden Geflüchteten verurteilt. Das Ereignis liegt fast 10 Jahre zurück: Am 22. September 2014 wollte die griechische Küstenwache in der Nähe der Insel Pserimos ein Flüchtlingsboot stoppen und gab dabei 13 Schüsse auf das Boot ab. Ein syrischer Familienvater wurde im Kopf getroffen und starb nach monatelangem Koma. Ein Verfahren gegen die Verantwortlichen wurde in Griechenland eingestellt. Eine Anwältin von PROASYL erhob im Namen der Familie Klage beim EGMR und erhielt über neun Jahre später Recht: Griechenland wurde wegen eines… Read More

1 2 3 29

Contact Us

Magazine Html