Neue Corona-Regeln: Keine Impfpflicht – aber Einschränkungen für Ungeimpfte

Mehr als 90 Prozent der Corona-PatientInnen auf den Intensivstationen in Baden-Württemberg sind nicht geimpft. Das sagte Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manfred Lucha. Besonders die Altersgruppe der 35- bis 59-Jährigen infiziert sich nach der Statistik des Robert-Koch-Instituts mit dem Corona-Virus, gefolgt von den 15- bis 34-Jährigen. Mit ihrer neuen Corona-Verordnung von Donnerstag, 16. September, will die baden-württembergische Landesregierung eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern und zum Impfen motivieren. Eine Impfpflicht gibt es nicht. Aber die Regeln für Ungeimpfte werden deutlich verschärft. Die neue Corona-Verordnung sieht ein dreistufiges System vor. In der ersten Stufe brauchen Ungeimpfte oder nicht Genesene in vielen öffentlichen Bereichen einen höchstens… Read More

 802 total views,  564 views today

READ MORE

Der Kampf um Stimmen bei der Bundestagswahl / Ära Merkel endet

Von Ute Kaiser Der Endspurt zur Bundestagswahl 2021 hat begonnen. An Plätzen und Straßen hängen Plakate. Darauf werben Parteien und Kandidatinnen um Stimmen für die Wahl am Sonntag, 26. September, von 8 bis 18 Uhr. Der Bundestag (= das Parlament) in Berlin wird alle vier Jahre neu gewählt. Der Bundestag ist die Vertretung aller Menschen in Deutschland. Wählen darf, wer mindestens 18 Jahre alt ist und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Die Wahlberechtigten bekommen eine amtliche Wahlbenachrichtigung zugeschickt. Die Wahl ist geheim. Niemand darf sehen, wen eine Person wählt. Jede und jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen. Mit der Erststimme wählen sie… Read More

 5,306 total views,  80 views today

READ MORE

کمک به بستگان در افغانستان در مرکز پناهندگی توبینگن

با توجه به وضعیت تهدید کنونی، بسیاری از مردم افغانستان نگران اقوام و دوستان خود هستند که هنوز در این کشور هستند. مرکز پناهندگی در توبینگن به شما مشاوره و کمک می کند: تمام دادههای افراد مربوطه در افغانستان و دلیل وضعیت خطرناک، در صورت امکان با شواهد، در یک فرم نوشته می شود. مرکز پناهندگی این را به وزارت خارجه فدرال ارسال می کند. در بیانیه وزارت خارجه فدرال در کنفرانس مطبوعاتی دولت در ٢٥ آگوست، آمده است: “پایان حمل و نقل هوایی، پایان عملیات تخلیه نظامی، به معنای پایان تلاش ما برای کمک به افرادی نیست که برای… Read More

 4,786 total views,  64 views today

READ MORE

التّطعيم بدون موعد مسبق في منطقة توبنغن

تَجوب الحافلة المخصَّصة للتطعيم التَابعة لِمركز التطعيم في تُوبنغن حاليًا العديد من المُدن والقرى في منطقة تُوبنغن . حيث يقوم الأطبّاء التّابعين للصّليب الأَحمر الألماني من خلال فرق متنقّلة بالتّطعيم دون تسجيلْ مُسبق للرّاغبين . لذلك إذا كنتَ من الأشخاص الرّاغبين بالتّطعيم، فأنتَ تحتاج فقط إلى إحضار وثيقة الهويّة الشّخصية. كلا الجرعتان، الأولى والثانية متاحتان في الموقع. كذلك الأَمر يمكنك الاختيار هناك بين لقاحات (بايونتيك-بفايزر) أو (جونسين). إعتبارا من الآن وحتى الخامس من أيلول سبتمبر، ستشمل الحملة في الوجهات التالية هيرلينغين روتينبورغ-ديتينغين بوديلس هاوزين موسينغين أوشينجين كوستريندينغين توبينغين-هيرشاو المواقع والأوقات لحافلة التطعيم متوفرة على صفحة الإنترنت في الرابط التالي:  https://www.tuebingen-impfzentrum.de/… Read More

 6,453 total views,  126 views today

READ MORE

Hilfe für Angehörige in Afghanistan im Asylzentrum Tübingen

Aufgrund der aktuellen Bedrohungssituation sorgen sich viele Menschen aus Afghanistan um ihre Angehörigen und Freunde, die sich noch im Land aufhalten. Das Asylzentrum Tübingen bietet für sie Beratungstermine und Hilfestellung: In einem Formular werden alle Daten der betroffenen Personen in Afghanistan sowie eine Begründung der Gefahrenlage, wenn möglich mit Beweisen aufgeschrieben. Das Asylzentrum sendet dieses weiter an das Auswärtige Amt. In einer Erklärung des Auswärtigen Amtes in der Regierungspressekonferenz vom 25. August heißt es, „dass das Ende der Luftbrücke, das Ende der militärischen Evakuierungsoperation, nicht das Ende unserer Bemühungen bedeutet, Menschen, für die wir Verantwortung tragen, zu helfen, auszureisen und… Read More

 5,343 total views,  79 views today

READ MORE

Sicherheitsmaßnahmen auf Social Media für Menschen in Afghanistan

Facebook und Instagram ermöglichen Menschen in Afghanistan, ihre Accounts vor Ausspähaktionen zu schützen. Das schrieb Nathaniel Gleicher, Head of Security Policy von Facebook am 19. August auf Twitter. Menschen in Afghanistan könnten demnach mit einem einzigen Klick ihre Accounts für fremde NutzerInnen abschließen. Somit könnten nur noch befreundete NutzerInnen die Fotos oder Posts in der Timeline sehen. Zudem sei die Möglichkeit, Freundeslisten anderer NutzerInnen zu durchsuchen, in Afghanistan kurzfristig ausgesetzt worden. So wolle man verhindern, dass die Taliban auf Facebook politische Gegner wie ehemalige MitarbeiterInnen ausländischer Streitkräfte, AktivistInnen oder Medienschaffende ausfindig machen. Nathaniel Gleicher wies zudem darauf hin, dass Facebook… Read More

 7,110 total views,  26 views today

READ MORE