يستمر الإغلاق حتى 14 شباط-فبراير

لقد تم تمديد إجراءات وقيود كورونا في ألمانيا. وفي هذه الحالة يجب ان يتم الإغلاق العام على مستوى البلاد لمدة لا تقل عن أسبوعين إضافيين، اي حتى 14 شباط-فبراير. وهذا ما اتفقت عليه المستشارة أنجيلا ميركل ورؤساء الولايات يوم الثلاثاء الماضي. وذلك يعني بالنسبة لبادن فورتمبيرغ ما يلي: استمرار إغلاق المحلات التجارية الخاصة والمطاعم، فضلاً عن المرافق المعنية بالأنشطة الترفيهية التي كانت بالفعل مغلقة سابقاً. كذلك سوف يستمر حظر التجول ما بين الساعة ال 8 مساءاً حتى الساعة ال 5 صباحاً. إضافة إلى ذلك، سوف تبقى الزيارات والتجمعات محدودة، والزيارات الخاصة سوف تُقتصر فقط على عائلة واحدة وفرد واحد فقط… Read More

 1,789 total views,  516 views today

READ MORE

Lockdown geht bis 14. Februar

Die Corona-Beschränkungen werden verlängert. Der Lockdown soll nun bundesweit zwei Wochen länger bis einschließlich 14. Februar gehen. Darauf haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder am Dienstag geeinigt. Das bedeutet für Baden-Württemberg: Der Einzelhandel, die Gastronomie und die Freizeiteinrichtungen, die bisher schon geschlossen waren, bleiben weiter zu. Die Ausgangssperre zwischen 20 und 5 Uhr gilt weiterhin. Auch die Kontakte sollen weiter beschränkt werden. Bei privaten Treffen darf sich ein Haushalt nur mit einer weiteren Person aus einem anderen Haushalt treffen, Kinder bis einschließlich 14 Jahre werden nicht mitgezählt. Bei der Kinderbetreuung gilt weiter: Kinder aus maximal zwei… Read More

 1,314 total views,  96 views today

READ MORE

Lockdown extended until February 14th

The corona restrictions have been extended. The lockdown is supposed to be in effect for an additional two weeks nationwide, until and including February 14th. This was decided by Chancellor Angela Merkel and the Governors of the States on Tuesday. For Baden-Württemberg this means: The shops, the restaurants and the leisure time centers, which have been closed so far, will remain closed. The curfew between 8 p.m. and 5 a.m. continues to apply. Contacts are supposed to remain limited. During a private get-together, one household can meet with only one other person from a different household, children who are 14… Read More

 940 total views,  96 views today

READ MORE

Schärfere Regeln für Einreise aus Corona-Hochrisikogebieten

Für Personen, die aus einem Corona-Hochrisikogebiet nach Baden-Württemberg einreisen, gelten ab Montag, 18. Januar, schärfere Regeln. Als Hochrisiko gilt zunächst ein Land, in dem ansteckende Virus-Varianten kursieren. Das gilt derzeit für Südafrika, Großbritannien, Irland, Nordirland und ab Dienstag Brasilien. Zusätzlich gehören dazu Länder, in denen die Inzidenz diejenige in Deutschland mehrfach übersteigt und mindestens bei 200 liegt. Wer aus einem Hochrisikogebiet einreist, muss jetzt schon ein negatives Corona-Testergebnis bei der Einreise dabei haben. Die Person muss nach der Einreise in Quarantäne. Man kann in diesem Fall die zehntägige Quarantäne nicht durch einen weiteren Test verkürzen. Wer aus anderen Risiko-Gebieten kommt,… Read More

 2,661 total views,  96 views today

READ MORE