Verbot von Plastiktüten

Ab dem 1. Januar 2022 dürfen in deutschen Geschäften keine Einkaufstüten aus Plastik mehr angeboten werden. Es geht dabei um die leichten Kunststofftragetaschen mit einer Wandstärke zwischen 15 und 50 Mikrometer. Das sind die Standard-Tüten, die man bisher beim Einkaufen erhalten hat. Vom Verbot ausgenommen sind besonders stabile Mehrweg-Tüten sowie die dünnen Plastikbeutel, die man am Obst- und Gemüsestand findet.

Warum werden diese Tüten nicht ebenfalls verboten? Die Bundesregierung befürchtet, dass dann die HerstellerInnen wieder mehr Produkte in Plastik verpacken. https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/dunne-plastiktueten-verboten-1688818

tun22010404

Ab dem 1. Januar 2022 dürfen in deutschen Geschäften keine Einkaufstüten aus Plastik mehr angeboten werden, die abgebildeten Plastiktüten für Obst und Gemüse sind aber weiterhin erlaubt. Foto: tünews INTERNATIONAL.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 

 

 3,843 total views,  5 views today

TÜNEWS INTERNATIONAL

Related posts