Mira: Hilfe bei Ärger am Arbeitsplatz

Die Beratungsstelle „Mira – Mit Recht bei der Arbeit“ hilft Migrantinnen und Migranten, die Probleme an ihrem Arbeitsplatz haben. Sie bietet Menschen, die von außerhalb der EU nach Deutschland kamen, Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt. Die nächste Beratungsstelle befindet sich in Stuttgart, es ist aber auch möglich, einen Termin in Tübingen zu vereinbaren. Die Beratung ist kostenlos.
In den vergangenen Jahren kamen viele Menschen nach Deutschland, viele von ihnen haben es geschafft, einen Job zu finden. Weil manche noch wenig Sprachkenntnisse haben und sich im deutschen Arbeitsrecht zu wenig auskennen, gibt es aber manchmal Probleme.
Hier setzt Mira an. Die Berater informieren die Beschäftigten über ihre Rechte und Ansprüche, zum Beispiel wenn es um den Abschluss eines Arbeitsvertrags oder eine Kündigung geht. Aber auch Arbeitszeit, Urlaubstage und unbezahlte Überstunden sind Themen, bei denen Mira weiterhilft. Die Beraterinnen nehmen auf Wunsch auch direkten Kontakt mit dem Arbeitsgeber oder dem Jobcenter auf, um Probleme zu lösen. Dafür brauchen sie allerdings eine Vollmacht. Außerdem erklären sie den Ratsuchenden, an wen sie sich bei Konflikten wenden können – zum Beispiel an einen Rechtsanwalt oder eine Gewerkschaft. Es gibt sowohl Gruppen- als auch Einzelberatung.
Die Beratungsstelle Mira ist nach eigenen Worten „ein Kooperationsprojekt, das der Ausbeutung von Geflüchteten und MigrantInnen aus Drittstaaten auf dem Arbeitsmarkt entgegenwirken möchte“. Mit dabei sind unter anderem das IQ-Netzwerk, hinter dem unter anderem das Bundesarbeitsministerium steht, und die Katholische Betriebsseelsorge der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Beratungsstelle Mira gehört zum Netzwerk Faire Integration, das in allen 16 Bundesländern vertreten ist. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und den Europäischen Sozialfond (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).
Mehr Infos unter: https://mira-beratung.de/ oder 0711-98 69 39 74.
tun22032904

Schlossplatz in Stuttgart. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 7,879 total views,  34 views today

TÜNEWS INTERNATIONAL

Related posts