Café Sozial bietet Raum für Begegnungen

Geflüchtete aller Nationen und TübingerInnen können sich im Café sozial treffen. Das Cafe befindet sich im Erdgeschoss des Fachbereichs Soziales der Tübinger Stadtverwaltung in der Derendinger Straße 50. Dort gibt es jeden Montag von 15.30 bis 17.30 Uhr das „Internationale Begegnungscafé“. Bei Kaffee, Tee und Gebäck können Gäste neue Kontakte knüpfen, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Es gibt außerdem Informations- und Hilfsangebote sowie eine Spiele-Ecke für Kinder. Jeden Dienstag von 17.30 bis 19 Uhr öffnet das „Lern-Café“ mit Nachhilfe von Ehrenamtlichen beim Deutschlernen. Im Café sozial gibt es auch einen PC-Arbeitsplatz mit Internetzugang und ein Regal mit Sachen zum Tauschen. Geöffnet ist das Café regelmäßig jeden Werktag morgens von 8.30 bis 12 Uhr sowie montags bis mittwochs außerdem von 13.30 bis 16 Uhr, donnerstags auch von 13.30 bis 18 Uhr und freitags zusätzlich von 13.30 bis 15 Uhr.
Weitere Informationen und aktuelle Termine gibt es auf www.tuebingen.de/cafe-sozial

tun22051802

Der Fachbereich Soziales der Stadt Tübingen ist ab Oktober 2021 in der Derendinger Straße 50, 72072 Tübingen zu finden. Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian.

 3,473 total views,  9 views today

TÜNEWS INTERNATIONAL

Related posts