Kinderärztin Zen Aldeen: Corona-Impfung bei Kinderwunsch unbedenklich

Frauen mit Kinderwunsch können sich gegen das Corona-Virus impfen lassen. Dies erklärt die Kinderärztin Ezdehar Zen Aldeen im Video-Interview mit tünews INTERNATIONAL. Zen Aldeen kam vor vier Jahren aus Syrien nach Deutschland. Sie arbeitet derzeit als Impfärztin im Corona-Impfzentrum des Landkreises Tübingen und hat sich selbst vor drei Monaten impfen lassen. Sie hört bei ihren ärztlichen Aufklärungsgesprächen jeden Tag von der Angst, dass die Impfung Menschen unfruchtbar macht. Vor allem junge Frauen aller gesellschaftlichen Gruppen treibt diese Sorge um. Zen Aldeen sagt, dass die Impfstoffe auch bei Frauen mit Kinderwunsch getestet worden seien. Auch Männer haben, wie tünews INTERNATIONAL wiederholt erfuhr, viel Angst vor Impotenz und Unfruchtbarkeit. Nach umfangreichen Tests und Millionen durchgeführter Impfungen gibt es keine Hinweise auf eine mögliche Unfruchtbarkeit.

Hier geht es zu den Videos von tünews INTERNATIONAL:

https://www.youtube.com/channel/UC75yk8pmk_r3dSxYh6R6krg

Interview Wolfgang Sannwald mit der Kinderärztin Ezdehar Zen Aldeen am 4.5.2021
…5

tun21050405

Gang im Impfzentrum Foto: tünews INTERNATIONAL / Mostafa Elyasian.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

 1,612 total views,  2 views today

Related posts