Syrische Rezepte gegen Hitze

„Bolo“ mit viel Minze
Im Sommer wird in Syrien gegen Hitze oft ein Getränk verkauft, das sich „Bolo“ nennt. Es besteht hauptsächlich aus frischem Zitronensaft und viel Pfefferminze. Dann Wasser, Eiswürfel und Zucker nach Geschmack zugeben und im Mixer mischen. Das grüne Getränk schmeckt sehr gut und gibt in der Hitze frische Energie.

Hilfe für gestresste Haut
Wenn wir uns zu lange in der Sonne aufhalten, bekommen wir leicht einen Sonnenbrand. Für die durch Hitze strapazierte Haut gibt es in Syrien ein traditionelles Rezept. Man mischt dazu Joghurt mit Speisestärke, um eine cremige Mischung zu erhalten. Dann fügt man Rosenwasser hinzu. Die Mischung wird für ungefähr 15 Minuten auf die Haut aufgetragen und anschließend mit kaltem Wasser abgespült. Die Creme spendet der Haut Feuchtigkeit und hilft ihr so, sich gegen die Wirkung der Sonne zu schützen.

tun22072005

www.tuenews.de

Syrisches Erfrischungsgetränk. Foto: tünews INTERNATIONAL / Brigitte Gisel.

 5,857 total views,  16 views today

TÜNEWS INTERNATIONAL

Related posts